Sportbootführerscheine: Der MCH bietet digitale Alternativen

Hoffentlich bald wieder persönlich!

(Axel Hartmann / RA-St.) Leider dürfen wir unseren, am 17. März geplanten, Informationsabend zum Sportbootführerschein nicht als Präsensveranstaltung durchführen. Doch natürlich möchten wir die zahlreichen Interessenten nicht einfach “am Steg stehenlassen”. Wir haben uns deshalb entschlossen als Ersatz, am 08. April, um 19:00 Uhr, den Informationsabend digital zu ermöglichen. Wer daran teilnehmen möchte, sendet bitte eine E-Mail mit dem Stichwort: „Sportbootführerschein2021“, an info@mc-hameln.de. Wir senden dann eine ZOOM-Einladung, ca. 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn, zurück.

Durch die Vorgaben des Gesetzgebers und unserer Verbände haben wir aktuell keine leider anderen Möglichkeiten und müssen versuchen, das Beste aus den gegebenen Umständen herauszuholen. Wir hoffen dennoch auf eine positive Entwicklung und werden Ihnen/Euch am 08. April aufzeigen, in welcher Form SBF-Lehrgänge durchgeführt werden können.

Wir freuen uns darauf, Sie/Euch am 08. April virtuell begrüßen zu können und arbeiten bis dahin fleißig an neuen Konzepten in der Sportbootführerausbildung.

Bleibt gesund!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen