Slippen

Slipsteg

Slipsteg

Über unsere Slipanlage können Boote bis ca. 8m Länge gegen Gebühr geslippt werden. An den Wochenenden steht Euch die Slipanlage in der Saison (1. Mai – 31. Oktober) zwischen 9.00 Uhr und 18.00 Uhr zur Verfügung. Danach wird der Hafen geschlossen und eine Ausfahrt ist mit dem PKW nicht mehr möglich. Bitte meldet Euch vor dem Slippen beim Hafendienst/Hafenmeister an. Ihr erhaltet dann einen Parkplatz für Euren PKW und den Trailer zugewiesen und selbstverständlich auch eine hilfreiche Hand beim Slippen, wenn Ihr das wünscht.

Bitte beachtet: Bevor Ihr Euer Boot slippen könnt, muss ein Formular ausgefüllt werden. Ihr bestätigt darauf mit Eurer Unterschrift, dass Euer Boot haftpflichtversichert ist und dass Ihr die Slipanlage auf eigene Gefahr benutzt.

Slipsteg

Slippen ist prinzipiell auch in der Woche möglich, jedoch nur nach vorheriger Absprache (Telefon oder Mail).

Boot kranen
Grundsätzlich besteht auch die Möglichkeit, Boote (bis 6t) an unserem Slipsteg ein- und auszukranen. Jedoch steht der Kran nicht permanent zur Verfügung, sondern muss explizit und auf eigene Kosten angefordert werden. Auf Wunsch sind wir Euch hierbei gerne behilflich. In der Regel steht ein Kran am ersten Freitag im April und am letzten Freitag des Oktobers bereit, um die Boote unserer Vereinsmitglieder zu kranen. Nach Absprache und gegen Kostenbeteiligung ist es dann möglich, Euer Boot mitzukranen. Bitte schaut für die genauen Krantermine in unseren Club-Kalender.

Wenn Ihr uns (oder die Stadt Hameln) auf Eurer Oberweser-Tour besuchen möchtet, findet Ihr hier alle Informationen rund um unseren Hafen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen